Aktuelles
Stand 2.12.2019

 

Spendenkonto für die Wallfahrtskirche

St. Maria Hohenrechberg

 

 

Konten:

 

Volksbank Ostalb

IBAN:  DE15614901501155106008 

BIC:    GENODES1AAV   

 

Kreissparkasse Ostalb

IBAN:  DE82614500500440022325

BIC:    OASPDE6AXXX

 

Falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre Adresse an.  Danke!!

 

 

 

Altötting im Advent

 

Seit vielen Jahren bietet die Diözese Rottenburg-Stuttgart jeweils am Wochenende des 2. Advent eine Wallfahrt nach Altötting an; heuer findet sie statt vom 6. bis 8. Dezember. In der oftmals gar nicht so stillen Zeit des Advents können diese drei Tage „Advent im besten Sinne“ sein: eine Zeit des Gebets, der Ruhe und Stille, um sich auf die Ankunft des Herrn an Weihnachten einzustimmen. Es sollen ganz bewusst geistliche Tage sein.

Aus der gesamten Diözese brechen vier Busse auf, die sich in Altötting treffen. In diesem Jahr wird ein Bus aus unserer Region starten, den wie in den letzten Jahren auch Pfarrer Walter begleiten wird.

Herzlich laden wir ein, zur Muttergottes und zum Heiligen Bruder Konrad nach Altötting mitzupilgern. Hier finden Sie die Eckdaten:

 

Reisezeitraum: 6. – 8. Dezember 2019

Abfahrt: Waldstetten (evtl. weitere Zustiege)

Unterbringung: in Mittelklassehotels, Vollpension von Freitagabend bis Sonntagmittag

Preis: 299 Euro (im Preis enthalten: Eintrittskarte für das Alpenländische Adventssingen am Samstagabend)

 

Weitere Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie in den Pfarrbüros. Die Anmeldung erfolgt dann direkt bei der Diözesanpilgerstelle in Stuttgart.

 

 

 

 

Der Platz für Dich!

 

Du willst in Deiner Kirche etwas bewegen, verändern und

weiterentwickeln?

Dann bewirb Dich für einen Platz im Kirchengemeinderat.

Werde Kandidatin oder Kandidat bei der Kirchengemeinderatswahl 2020

Deine Qualifikation!

 

Wer sich für einen Platz im Kirchengemeinderat  bewirbt, wird sich fragen: welche Qualifikation muss ich mitbringen?

Die wenigsten Mitglieder in diesen Gremien haben eine theologische Ausbildung oder kommen aus der Kirchenverwaltung. Die meisten sind also Menschen wie „Du und ich“.

Es ist ein Ehrenamt und Du bringst Dich mit dem ein, was Du bist: mit Deiner Lebenserfahrung, mit Deiner beruflichen Qualifikation und mit Deinen Ideen und Vorstellungen. Damit bringst Du alles mit, um für die Menschen in Deiner Gemeinde und in unserer Kirche an guten Entscheidungen mitzuarbeiten und wichtige Themen weiter zu bringen.

 

 

Vielfältige Aufgaben, interessante Themen

 

Im Kirchengemeinderat  werden wichtige Entscheidungen für das Gemeindeleben vor Ort und für Deine Kirche getroffen. Es geht dabei um Verkündigung, Gottesdienste, Mission, Bildung und Diakonie, aber auch um Finanzen und Bauprojekte – um nur einen Teil der Aufgaben zu nennen.

Wer sich engagiert, kann erhalten und erneuern, die Themen der Kirche weiterentwickeln, diskutieren und mitentscheiden. Im Kirchengemeinderat  ist Platz für Dich, um Deine Kirche mitzugestalten.

Trotz vieler Skandale erleben wir auch viel Positives in unserer Kirche wie z.B. Solidarität und soziales Engagement, Menschen, die sich aktiv für die Schöpfung einsetzen, Arbeit weltweit in den Missionen und direkte Hilfe für Menschen am Rande der Gesellschaft.

 

Einladung an alle Kinder und Jugendlichen in Rechberg

 

Funkelnde Kronen, königliche Gewänder: das sind die Sternsinger!

Sie ziehen von Haus zu Haus, segnen die Häuser und bitten die Menschen um eine Spende für arme Kinder. Bald beginnt auch in deiner Gemeinde die nächste Sternsingeraktion.

Gehst du mit?

Möchtest du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht? Ein Teil der Spenden kommt unseren Patenkindern in Indien zugute, ein anderer Teil des Erlöses geht an das Kindermissionswerk, welches dieses Jahr seinen Schwerpunkt auf den Libanon legt.

Jede Gruppe besteht aus drei bis fünf Sternsingern und bekommt ein eigenes Gebiet. Am 5.Jan. werden die Gruppen im Gottesdienst ausgesandt und gehen, soweit noch Bedarf besteht, am folgenden Tag, dem 6.Jan. zu den Häusern, die noch nicht besucht werden konnten. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Sternsinger an diesem Sonntag im Gottesdienst nochmals zeigen könnten.

Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach bei:

Roland Mack     Tel. 42258  oder   E-Mail     St.Maria.Hohenrechberg@drs.de

   

Alle Termine auf einen Blick

 

30.12.Gruppeneinteilung, Kleiderausgabe und Liedprobe

10.30 Pfr.-Bolter-Saal

5.1.2020 Gottesdienst mit allen Sternsingern

10.00 Uhr Altes Mesnerhaus, Ankleiden und Einsingen

10.30 Uhr Gottesdienst mit Aussendung in der Wallfahrtskirche

 

 

 

 

 

 

 

Ab 18.00 Uhr Abschlusstreff mit gemeinsamem Essen im Pfr.-Bolter-Saal, Abgabe der Gewänder und Sammelbüchsen

 

6.1.Gottesdienst mit einigen Sternsingern